Impressum  

Wissenschaftlicher Beirat

 

Prof. Dr.-Ing. Axel Sikora
Hochschule Offenburg
Hahn-Schickard

 

Aussteller & Sponsoren 2017

 
 

powered by

 
 

Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud

19. Oktober 2017, Novotel Messe München

Call for Papers

Call for Papers: Deadline 5. Mai 2017


Beteiligen Sie sich mit technischen Vorträgen, Praxisbeispielen in Form von Hands-on-Workshops und Erfahrungsberichten aus Design-Projekten und senden Sie uns Ihre Beiträge unter anderem zu folgenden Themen:

Daten sammeln, aggregieren und sicher übertragen
•    Datenanalyse
•    Datenmodelle & Applikationsprofile, wie z.B. CANopen, ZigBee Profile, http/CoAP, OPC UA, MQTT, ETSI M2M, LWM2M
•    Energy Harvesting
•    Kommunikationsstandards (drahtgebunden und drahtlos)
•    Mikrocontroller/PLDs/FPGAs
•    Security
•    Sensordatenfusion
•    Sensorik & Aktorik, Mesh-Netzwerke, MEMS
•    Transceiver

Lösungen für Gateways
•    Mikroprozessoren
•    Boards
•    Komplette Systeme
•    Betriebssysteme
•    Virtualisierung
•    Echtzeit
•    Safety

Software & Tools für IoT-Applikationen
•    APIs für die Anbindung an die Cloud
•    Architekturen
•    Kommissionierung & Netzwerkmanagement
•    Middleware
•    Security
o    Hardwarebasierte Lösungen (Kryptokoprozessoren, Trusted Platform Module, TPM)
o    Softwarebasierte Lösungen
o    Systembetrachtungen
•    Software-Engineering & Tests für verteilte Anwendungen

Allianzen & Ökosysteme
•    Allseen / Alljoyn Alliance
•    Amazon Echo
•    Apple Homekit
•    Connected Living
•    Eclipse Foundation / Smarthome
•    EE-Bus
•    Energy@Home Association
•    Google-NEST & Brillo Weave
•    IFTTT
•    IPSO Alliance
•    IoTivity
•    MozaIQ
•    Open Internet Consortium (OIC)
•    Open Mobile Alliance
•    OPC Foundation
•    OSGI Alliance
•    Qivicon

Services
•    Amazon Web Services
•    Microsoft Azure
•    SAP HANA
•    und andere

IoT-Plattformen und -Frameworks
•    Ayla Networks
•    Cisco Systems
•    IBM
•    ptc Thingworx
•    Zebra Technologies
•    und andere

Aber auch Prototypen und Anwendungsbeispiele können gern vorgestellt werden. Marketingorientierte Vorträge oder reine Produktbeschreibungen können nicht akzeptiert werden. Eine rein sachbezogene Abhandlung des Themas setzen wir voraus. Beiträge aus der Forschung und der Vorentwicklung nehmen wir ebenfalls gern entgegen. Dies ist nur eine Auswahl der Themen, die wir am 19. Oktober diskutieren werden.

Reichen Sie bis zum 5. Mai 2017 Ihre Beiträge über unser Online-Formular ein!

Wir freuen uns auf Ihre interessanten Abstracts!

Wissenschaftlicher Konferenzbeirat:
Prof. Dr. Axel Sikora, Hochschule Offenburg/Hahn-Schickard

Konferenz-Jury:
Frank Riemenschneider, Chefredakteur DESIGN&ELEKTRONIK
Iris Stroh, Leitende Redakteurin Markt & Technik