Impressum  

co-located events

 

Logo 3. Industrie 4.0 & Industrial Internet Summit

 

Aussteller & Sponsoren 2015

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

powered by

 
 
 
 
 

Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud

22. Oktober 2015, Ramada Hotel München

Home

Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud


Connectivity und Security gelten als die erfolgskritischen Aspekte kommender Lösungen für das Internet der Dinge (IoT).

Doch auch die Sensorik und ihre Anbindung wird für erfolgreiche IoT-Konzepte eine ebenso zentrale Rolle spielen wie Hardware-Plattformen, Software und Tools für den Entwurf von IoT-Anwendungen.

Alle diese Aspekte greift die Veranstaltung »Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud« am 22. Oktober 2015 auf, mit der die WEKA FACHMEDIEN den »Industrie 4.0 Summit« um einen Tag rund um Hardware, Firmware und Middleware für das Internet der Dinge ergänzen.

Keynotes:

  • Session Keynote IoT-Connectivity: "Warum ist das Internet of Things nicht einfach?" Referent: Christian Lührs, Simplexion

  • Session Keynote Security: "Wie lassen sich "Things" sicher mit der Cloud vernetzen?" Referent: Stefan Vaillant, Cumulocity

  • Session Keynote Software & Tools für das IoT: "Wie IoT nicht nur unser Leben sondern auch die Embedded Softwarenetwicklung nachhaltig verändert" 
    Referent: Frank Braun

.........................................................................................................................


Themenschwerpunkte:


Sensorik für das IoT:
Daten aufnehmen und vorverarbeiten

IoT-Plattformen:
Solide Basis für IoT-Knoten

IoT-Connectivity:
Bluetooth, Z-Wave, SIGFOX, OPC UA, etc.

Security im IoT:
Sicher vernetzen, updaten, kommunizieren

Software & Tools für das IoT:
SW-Architekturen & -Frameworks
IoT-Knoten konfigurieren & programmieren

.........................................................................................................................


Wer sollte teilnehmen?


Mit dieser eintägigen Veranstaltung sprechen die ausrichtenden Fachmedien vor allem Entwickler an, die vor der Aufgabe stehen, eine Anwendung im Umfeld des Internet der Dinge zu realisieren.

Darüber hinaus sollen sich Projektleiter, Entwicklungsleiter und auch das Produktmanagement über Möglichkeiten, Komponenten und Wege informieren, ihre Vision einer IoT-Applikation in kurzer Zeit in ein konkretes Produkt umzusetzen.

.........................................................................................................................


Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von Expertenwissen und Branchen-Knowhow!